Warenkorb

Selbstmassage & Dehnen

Gesäßmuskulatur
Rollen Sie sitzend auf der BLACKROLL vom unteren Rücken bis zur Gesäßfalte.

Hintere Oberschenkelmuskulatur
Legen Sie die BLACKROLL unter die hintere Oberschenkelmuskulatur und beginnen Sie mit dem Rollen. (Wenn Sie den Druck erhöhen möchten, setzten Sie ein Bein auf dem anderen ab).

Iliotibiales Band
Seitliches Band von der Hüfte bis zum Knie: Legen Sie die BLACKROLL unter die Außenseites des Oberschenkels und beginnen Sie mit dem Rollen (für eine Druckerhöhung strecken Sie beide Beine).

Unterer Rücken
Legen Sie die BLACKROLL unter das Steißbein und rollen Sie bis zum mittleren Rücken. Für mehr Druck, kreuzen Sie Ihre Arme vor der Brust.

Vordere Oberschenkelmuskulatur
Legen Sie die BLACKROLL unter die vordere Oberschenkelmuskulatur und rollen Sie zunächst mit beiden Beinen darüber. Danach legen Sie ein Bein auf dem anderen ab. Dadurch wird ein höherer Druck auf die Muskulatur erzeugt.

Wadenmuskulatur
Legen Sie die BLACKROLL unter Ihre Wadenmuskulatur und beginnen Sie mit dem Rollen von der Achillesferse bis zur Kniekehle.

Kontakt:

BODYACTIVE

Functional Sports Club

+

SCHUG CONSULTING UG (haftungsbeschränkt)

 

Im Häuserfeld 6

66802 Überherrn

 

Telefon: 

+49 6836 686 05 01

 

E-Mail:

info@schug-gesundheit.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bitte kontaktieren Sie uns.

Vielen Dank im Voraus.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SC - Sport- und Gesundheitsinnovation